Photonenmühle




Das drehende Rad in dieser Photonenmühle, die Erde mit ihrer Bisophäre, ist ein konkretes und sehr besonderes Beispiel eines offenen, selbstorganisierenden Systems. Die hervorstechendste Eigenschaft des Systems ist, daß es freie, arbeitsfähige Energie empfängt und wertlose, sozusagen ausgelaugte Energie in Form von Abwärme exportiert. (Die "freie" Energie, die da ankommt, ist übrigens nicht umsonst: Bei ihrer "Erzeugung" auf der Sonne "verdampfen" jede Sekunde 4,3 Millionen Tonnen Materie).

 
 
 
 
 
 
AUSSTIEG AUS DEM CRASH